Glauben an sich selbst Marie von Ebner Eschenbach

Wenn es einen Glauben gibt der Berge versetzen kann dann ist es der Glaube an sich selbst Marie von Ebner-Eschenbach

Fotografie 1930er Jahre zwei gut situierte Herren und zwei Damen mit Fuchskrajen vor einer Luxuslimousine Darüber das Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach Wenn es einen Glauben gibt der Berge versetzen kann dann ist es der Glaube an sich selbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.