Lebensglück & Psychologie

Zitate, Geschichten und Gedanken aus Büchern und Artikeln rund um das Thema Lebensglück. Es geht um Familienbande und Zwischenmenschliches, um das Miteinander der Generationen, um Stimmungen, Gefühle und Gerüchte, die uns und unser Glück maßgeblich prägen.

Epigenetik und transgenerationale Vererbung: Wenn Mütter nicht lieben

Wenn Mütter nicht lieben www.generationengespräch.de


Ist es ein Naturgesetz, dass schlechte Mütter oft Töchter großziehen, die selbst keine glückliche Hand bei ihren Kindern haben?

Fast sieht es so aus. Denn es sind nicht nur die Verhaltensmuster unserer Eltern, die wir als Erwachsene oft ein Leben lang unbewusst wiederholen, sondern auch epigenetische Veränderungen auf der DNA, die Stress und Trauma von einer Generation auf die nächste weitergeben können.

Wenn Mütter nicht lieben, haben wir trotzdem eine Wahl. Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Stressbewältigung: Warum wir oft so gestresst sind – und was man dagegen tun kann

Stressbewältigung: Warum wir oft so gestresst sind - und was man dagegen tun kann Generationengespräch


Wir brauchen Stress, denn er bewahrt uns vor Schlimmeren: vor Säbelzahntigern, beispielsweise, oder wildgewordenen Artgenossen, die uns ans Leder wollen.

Allerdings ist unser Stresssystem nicht für den durchschnittlichen Hausgebrauch im Büro oder Homeoffice ausgestattet, was uns leider ziemlich oft Ärger, schlaflose Nächte – und Stress – einbringt.

Die Kunst, sich selbst gegenüber ehrlich zu sein

Die Kunst sich selbst gegenüber ehrlich zu sein Generationengespräch


Wir Menschen sind Meister der Selbsttäuschung. Selbst die ehrlichste Haut unter uns lügt sich von Zeit zu Zeit in die eigene Tasche, um sich vor unangenehmen oder unbequemen Wahrheiten zu schützen.

Das ist schade. Denn oft liegt genau in den dunklen Ecken unserer Persönlichkeit das Potenzial für echten persönlichen Fortschritt.

Scroll to Top