Das 19. Jahrhundert

Ein Jahrhundert voller Widersprüche und Gegensätze: auf der einen Seite Wohlstand und Fortschritt in allen Lebensbereichen, auf der anderen Seite nie gekannte Armut und Verwahrlosung. Gegensätze, die die Katastrophen des 20. Jahrhunderts bereits in sich tragen und vorantreiben.

Das Generationengespräch: Geschichte(n) im Überblick

Geschichte im Überblick www.generationengespräch.de



Was war eigentlich in den letzten 300 Jahren los, welche Stimmungen und Strömungen gab es – und warum lagen die Generationen vor uns manchmal so komplett daneben?

Das Generationengespräch im Überblick mit Biografien, Geschichte und Geschichten, die unsere Welt zu dem gemacht haben, die sie heute ist.

Die Großmutter Europas -Teil 3: Victoria und Albert

Das Viktorianische Zeitalter: Queen Victoria und Albert Generationengespräch

Sie solle sich endlich verheiraten, ist der Ruf, der immer häufiger auf der Straße, in der Presse und in den feinen Salons und Clubs Großbritanniens zu lesen und zu hören ist.

Ein Ehemann, so die allgemeine Hoffnung, könnte sie vielleicht etwas mäßigen, denn mit zunehmendem Selbstbewusstsein entwickelt die junge Queen auch den Eigensinn, für den sie später berühmt-berüchtigt sein wird.

Mätressenwirtschaft, Revolution und die große Liebe


Das 18. Jahrhundert entdeckt die Liebe. Denn die französische Revolution 1789 fegt nicht nur das Ancien Régime aus seinen Palästen, sondern schafft mit dem neuen Scheidungsrecht auch arrangierte Ehen und Mätressenwirtschaft ab.

Den Rest erledigt Napoleon Bonaparte, der das neue Gefühl nach ganz Europa bringt.

Wie das 18. Jahrhundert die Liebe entdeckte www.generationengespräch.de

Die Welt ist friedlos geworden. Albert Ballin, der „Reeder des Kaisers“


Es sind Emporkömmlinge wie Albert Ballin, die sich mit eisernem Willen Wohlstand und Einfluss erkämpfen und damit den Reichen und Schönen im ausgehenden 19. Jahrhundert das Leben schwermachen.

Am Ende scheitert der „Reeder des Kaisers“ aber dann doch an seiner Herkunft und an der größten Aufgabe seines Lebens – der Frage nach Krieg oder Frieden im Jahr 1914.

Albert Ballin - der Reeder des Kaisers www.generationengespräch.de
Scroll to Top