Aufschieben für Profis: Noch mehr Tipps bei Aufschieberitis

Was aufschieben wirklich bedeutet und wie man seine Aufschieberitis für sich und seine Vorhaben nutzen kannAuf­schie­be­ri­tis ist nicht schlimm.
Im Gegen­teil: Wer auf­schiebt, nimmt oft Anlauf, um aus einem guten Vor­ha­ben ein groß­ar­ti­ges zu machen. Nur wenn wirk­lich gar nichts geht, soll­te man dar­über nach­den­ken, ob die Hür­den in die­sem Fall zu hoch lie­gen …
Wei­ter­le­sen