Deutschland im Nationalsozialismus

Deutschland 1934: Die Nacht der langen Messer

Röhm Putsch Deutschland 1934 Die Nachte der langen Messer Generationengespräch

Deutsch­land 1934: Die wirt­schaft­li­che Lage und die Stim­mung im „Reich“ sind mise­ra­bel, vie­le der sechs Mil­lio­nen Arbeits­lo­sen haben immer noch kei­nen Job und die Unzu­frie­den­heit in der Bevöl­ke­rung wächst.

Franz von Papen zün­delt mit sei­ner Mar­bur­ger Rede und Hit­lers alter Kampf­ge­fähr­te Ernst Röhm for­dert eine zwei­te Revo­lu­ti­on. Kol­la­biert das „Drit­te Reich“?

Deutschland 1934: Die Nacht der langen Messer Read More »

Hitlers Krieg: Größter Feldherr aller Zeiten?

Hitlers Krieg - Hitlers Fehlentscheidungen im 2. Weltkrieg Generationengespräch


Hit­lers Krieg: Der „Gröfaz“ (größ­ter Feld­herr aller Zei­ten) war ein lau­si­ger Mili­tär­stra­te­ge, dem Wet­ter, Weg­stre­cken und Boden­be­schaf­fen­heit völ­lig egal waren.

Im 2. Welt­krieg trifft er meh­re­re schwer­wie­gen­de Fehl­ent­schei­dun­gen und ver­zockt dadurch sein anfäng­li­ches Kriegsglück.

Hitlers Krieg: Größter Feldherr aller Zeiten? Read More »

Nach oben scrollen