Epigenetik und transgenerationale Vererbung: Wenn Mütter nicht lieben

Epigenetik: Warum Mütter nicht lieben www.generationengespräch.de

Feh­len­de Mut­ter­lie­be und psy­chi­sche Trau­ma­ta wer­den oft über vie­le Genera­tio­nen ver­erbt: unse­re Gene und unse­re Psy­che hän­gen viel enger zusam­men, als man lan­ge Zeit glaub­te. Win­zi­ge Ver­än­de­run­gen an unse­rem Erb­gut kön­nen bei­spiels­wei­se dar­über ent­schei­den, ob Müt­ter für­sorg­lich sind oder ihre Babys ver­nach­läs­si­gen.

Die erstaun­li­chen Ergeb­nis­se der Epi­ge­ne­tik.

Wei­ter­le­sen