Jahr: 2019

Omas geheimes Plätzchenrezept


Weil die meisten Mütter und Großmütter die Lieblingsrezepte ihrer Familien nicht aufgeschrieben, sondern im Kopf hatten, sind heute die leckersten Rezepte verschwunden.

Für alle, denen die passenden Plätzchen für die Weihnachtsbäckerei fehlen, gibt es hier Omas bewährtes Rezept für ihre unverschämt leckeren Butterplätzchen. Denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Erinnerungen übrigens auch.

Butterplätzchen nach Omas Rezept

Im Land des Lächelns: Weibliche Kommunikation und ihre Tücken

Frauen in Führungspositionen - ist ihre Sprache ein Problem www.generationengespräch.de


Frauen verstehen: Wer schon einmal in die Mühlen von weiblichem Minus Talk oder sogar Kill Talk geraten ist, weiß, dass auch Frauen nicht immer harmonisch und friedfertig sind.

Über weibliche und männliche Kommunikation, Frauen in Führung und die Sache mit der gläsernen Decke.

Das Spiel mit der Vergangenheit. ERINNERN WIR UNS! Oder lieber doch nicht?

bedeutung von erinnerungen www.generationengespräch.de


Meistens sind es nicht die großen kalten Duschen des Schicksals, sondern die kleinen Quälereien des Alltags, die uns unglücklich machen.

Können uns unsere Erinnerungen beim Vorwärtskommen und Glücklichsein helfen – oder sind vor allem unsere traurigen Erinnerungen nur Bremsklötze, die wir getrost vergessen können?

„Puppchen, Du bist mein Augenstern“: Das Geheimnis in alten Fotografien

Die Geschichte der Wanderer Werke in Chemnitz www.generationengespräch.de


In alten Fotografien kann ziemlich viel „Krimi“ stecken. Wenn man genau hinsieht, offenbaren sie manchmal völlig neue Aspekte in der Familiengeschichte.
Oder neue Geheimnisse
.
Wie aus einer Autobiografie plötzlich eine Auto-Biografie wurde, denn auch unsere Autos erzählen Geschichte.

Scroll to Top